Subscribed unsubscribe Subscribe Subscribe

Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren

f:id:abnehmenlemon:20160428234901j:plain

Es gibt so viele Gewichtsverlust Meinungen, wie es Menschen auf dem Planeten. Seit Jahren vorgeschlagen Studien, dass Fett war schlecht. Dann beschlossen sie, dass Fett ist gut, aber nur bestimmte Arten. Einige Diäten behaupten, dass Fleisch in den Körper schadet, während andere schlagen vor, zu begrenzen Kohlenhydrate.

Trotz all diesem Wissen haben wir jetzt eine Adipositas-Epidemie auf globaler Ebene, die wie sie noch nie zuvor gesehen. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, im Jahr 2014, dass mehr als 2 Milliarden Erwachsene übergewichtig waren.

Die fünf dicksten Länder sind die Vereinigten Staaten, Mexiko, Großbritannien, Kanada und Australien. Obwohl Fettleibigkeit einmal eine reiche Personen Erkrankung in Betracht gezogen wurde, Fettleibigkeit weite Welt steigen. Die einzige Region in der ganzen Welt, wo Fettleibigkeit ist kein Problem, ist Afrika südlich der Sahara.

Während viele Faktoren, die die Adipositas-Epidemie erstellt, gibt es keine einfachen Antworten. Dieser Artikel versucht nicht, die Adipositas-Krise zu lösen. Stattdessen wird es Ihnen helfen, auf individueller Ebene, einige Ideen finden, um Gewicht zu verlieren helfen, ein gesundes Gewicht zu finden, und Ihr Idealgewicht zu halten.

Wie verliere ich Gewicht?

Also, was ist die Lösung? Wie man Gewicht verlieren und halten Sie sie ab? Natürlich Hunger-Diäten Wunder wirken, auf den ersten. Sie verlieren einige Pfund in der ersten Woche, bis Sie zur normalen Ernährung zurückkehren, und Ihr normales Gewicht, plus ein paar zusätzliche Pfunde für eine gute Maßnahme. Jo-Jo-Diäten oder Gewicht zu verlieren, nur mehr Gewicht zurück zu gewinnen, die allgemeine Gesundheit gezeigt werden, sehr schädlich sind und Wohlbefinden. Abnehmen tipps

Die Belastung einer strengen Diät veranlasst den Körper Stresshormone, wie Cortisol zu produzieren. Darüber hinaus Mangel an Nahrung verursacht den Stoffwechsel zu verlangsamen, und verlässt den Körper schwach und müde fühlen. Sobald die Diät vorbei ist, beginnt der Körper Kalorien zu speichern, um diese Hunger gewährleisten wird nicht wieder vorkommen.

Starvation Diäten sind offensichtlich nicht die Antwort. Extreme Übung kann helfen, aber man kann wirklich nicht eine schlechte Diät hinter sich lassen. Die Adipositas-Epidemie, und das Gewicht Problem durchschnittliche Person ist nicht in erster Linie eine Frage der Übung, obwohl die sesshafte Lebensweise hat noch verschlimmert Angelegenheiten. Der wahre Schuldige ist das Essen Menschen in den Mund nehmen.

Was wir essen und was wir trinken hat einen enormen Einfluss auf die Gewichtszunahme und damit Verlust Gewicht. Im Folgenden sind einige Ideen, sowohl das Essen bezogen und Lebensstil im Zusammenhang, Ihnen zu helfen, Ihr Idealgewicht zu erreichen.

Top Tipps zum Abnehmen

Trinken Sie mehr Wasser: Unsere Körper sind in erster Linie aus Wasser. Siebzig Prozent des menschlichen Körpers besteht aus Wasser, und Wasser spielt eine wichtige Funktion, um die einwandfreie Funktion der verschiedenen Organe im Körper aufrechtzuerhalten.

Während das Wasser nicht Fett verbrennt, macht es mehrere Dinge tun, die Körper, Gewicht zu verlieren zu helfen. Zunächst einmal, wenn Sie jeden Tag mehrere Gläser Wasser zu trinken sind, dann sind die Chancen, Sie sind weniger von anderen trinken, weniger gesunde Getränke. Neben keine Kalorien hat, Wasser enthält keinen Zucker und ist frei (aus dem Wasserhahn).

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Glas Wasser als erstes. Bevor Sie etwas anderes essen oder zu trinken, auch, dass wesentliche morgendliche Tasse Kaffee oder Tee, den Tag mit einem Glas Wasser zu starten. Dies wird helfen, Ihre inneren Organe richtig funktionieren. Es kann bei der Verdauung helfen, und die Darmreinigung. Darüber hinaus Wasser spült Giftstoffe aus dem Körper und hilft, Blut und Muskelzellen erneuern.

Wenn Sie Ihren Tag mit kaltem Wasser beginnen, werden Sie Ihren Stoffwechsel des Körpers erste Sache, rev, und helfen Ihrem Körper mehr Kalorien zu verbrennen. Dies ist wichtig, wenn Sie Gewicht verlieren hoffen.

Im Laufe des Tages, ist es wichtig zu bleiben hydratisiert. Oft sendet der Körper Durst Signale aus, wenn es nicht genug Wasser bekommen. Viele Menschen, die diese Signale für Hunger verwechseln. Bevor Sie sich für einen Snack zu erreichen, trinken noch ein Glas Wasser. Idealerweise sollten Sie etwa acht Gläser Wasser pro Tag trinken. Während der Vormittag Einbruch bei der Arbeit, nicht erreichen, für eine andere Tasse Kaffee und einem Donut. Stattdessen haben Sie ein Glas Wasser.

Vor dem Mittagessen aufbrechen, haben mehr Wasser. Nicht nur werden Sie bleiben hydratisiert, aber es wird Ihnen auch während des Mittagessens voller, fühlen helfen und hoffentlich, werden Sie weniger essen. Während Ihrer Mahlzeiten, bevor Sie auf Ihrem üblichen Glas Soda oder Tee beginnen schlürfen, ein Glas Wasser zuerst. Sie müssen es nicht schlucken, und Sie müssen nicht aufhören, die Dinge zu trinken Sie möchten. Fügen Sie einfach ein Glas Wasser zuerst. Whey protein

Flüssigkeitsverlust tritt im Laufe des Tages, durch die Atmung, Schwitzen, Urinieren und sogar Verdunstung. Es ist wichtig, wie Sie durch den Tag gehen, hat das Wasser Ihren Körper verloren aufzufüllen. ausreichende Flüssigkeitszufuhr Wartung hilft Ihnen, Haut bleiben weich und geschmeidig, es Ihrem Körper Muskeln wieder aufbauen hilft, und es hilft, mit der richtigen Funktion des Gehirns.

Wie Sie durch den Tag Fortschritte, versuchen Sie ein anderes Glas Wasser am Nachmittag zu trinken. Vielleicht finden Sie es hilft Ihnen bei der Arbeit konzentrieren, und lindert Hunger.

Der beste Weg, zu sagen, wenn Sie genug Wasser gehabt haben ist die Farbe des Urins. Wenn es dunkel gelb oder orange ist, dann ist Ihr Körper wahrscheinlich dehydriert. Wenn Sie mit Feuchtigkeit versorgt werden, sollte der Urin blass gelb sein, wie ein Glas Chardonnay. Und Chardonnay sprechen, wenn Sie Alkohol trinken, sollten Sie Ihre Wasseraufnahme erhöhen die Wirkung von Alkohol auf den Körper am nächsten Morgen zu reduzieren.

Alkohol dehydriert den Körper und kann fühlen Sie sich krank, achy und lethargisch. Trinkwasser vor dem Schlafengehen wird dazu beitragen, die Auswirkungen zu mildern. Und einige Studien haben berichtet, dass das Trinkwasser vor dem Schlafengehen tatsächlich verringert das Risiko von Herzinfarkt.